.:Zurück

Quelle: www.schneeberg.de Als Ausflugstipp können wir das fünf Minuten entfernte Markus-Semmler-Schaubergwerk empfehlen. In das Bergwerk können sie auch heute noch einfahren und mehr über die interessante Historie des Bergbaus in Schlema erfahren. Auch das mittlerweile sehr bekannte Kurzentrum läd seine Besucher ein. Hier erleben Sie Entspannung und Erholung. Sie erreichen es nach ca. 15 Minuten Spaziergang entlang des schönen Kurparks. Ein ganz besonders Event ist das internationale Blasmusikfestival im September jeden Jahres.
Quelle: www.schneeberg.de In unserer Nachbargemeinde Schneeberg lohnt in jedem Falle ein Besuch. Seien es die Bergmannsumzüge zum Lichtelfest bzw. zum Bergstreittag oder die über 800jahre alte Wolfgangskirche. Weiterhin bestehen die Möglichkeiten Einblicke in die Schnitz- und Klöppelkunst in zahlreichen Schauwerkstätten zu erlangen. Kultur und Tradition sind in Schneeberg eng verwurzelt. Ein wunderschönes Freibad sowie die älteste Talsperre Deutschlands - der Filzteich - sind ebenfalls empfehlenswert.